Liebe Mitglieder,

wir freuen uns, Ihnen ab heute eine aktualisierte Version der KIELS City Studio-Spielregeln präsentieren zu können. Sie finden die Hausordnung wie gewohnt als Aushang im Eingangsbereich oder hier auf der Webseite im Fußleisten-Menü (Footer-Menü) unter dem Punkt “Hausordnung“.

Neben allgemeinen Trainingsregeln finden Sie nun auch einen Punkt zum Thema Fundsachen.

Sollten Sie herrenlose Gegenstände oder Kleidung finden, so geben Sie diese bitte bei einem Trainer oder am Tresen ab.

Vermissen Sie Kleidung oder einen anderen Gegenstand, dann fragen Sie am besten am Tresen nach. Unsere Mitarbeiter führen eine Fundsachen-Liste und nehmen jede Fundsache mit Funddatum und Fundort auf.

Beachten Sie bitte, dass wir Kleidung aus hygienischen Gründen nicht länger als eine Woche lagern können. Auch geringwertige Gegenstände (unter einem Wert von 10 Euro) lagern wir nicht länger als maximal eine Woche. Danach vernichten wir diese Fundsachen.

Haben Sie einen Gegenstand verloren, der mehr als 10 Euro wert ist (z.B. eine Uhr oder Ihre Brille), dann verwahren wir diese Dinge einen Monat bei uns im Studio. Nach Ablauf des Monats geben wir höherwertige Fundsachen an das Kieler Fundbüro. Es gelten dann die Aufbewahrungsfristen des Kieler Fundbüros.

Sollten Sie Fragen zu unserer aktualisierten Hausordnung haben, dann wenden Sie sich gern an unser Personal.

Ein faires und sportliches Miteinander wünscht Ihnen
Ihr KIELS City Team

Die aktualisierte Hausordnung des KIELS City
Markiert in: